Aktive Entspannungstechniken

Aktive Entspannungstechniken:

Im Alltag zu entspannen ist für viele Menschen eine schwierige AUfgabe. Durch aktive Entspannungstechniken ist es aber möglich dies gezielt und effektiv in den Alltag zu integrieren.

Aktive Entspannungstechniken wirken gezielt und systematisch auf den Organismus. Sehr effektive aktive Entspannungsmethoden sind die Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training. Die Effekte sind wissenschaftlich gut erforscht und belegt. Auch für die Wirkung von Yoga und Meditation gibt es viele Belege.

Wie wirken aktive Entspannungstechniken?

  • Verspannungen werden gelöst.
  • Die Körperwahrnehmung wird aktiviert.
  • Der Umgang mit Stress-Situationen wird besser.
  • Belastbarkeit wird erhöht.
  • Gelassenheit und Zufriedenheit werden erhöht.
  • Psychosomatische Beschwerden werden positiv beeinflusst (Spannungskopfschmerzen, Herzkreislaufstörungen)
  • Chronischen Beschwerden werden positiv beeinflusst.
  • Umgang mit akuten Stresssituationen wird besser.

Aktive Entspannungs-Methoden können in wenigen Wochen in meinen Kursen gelernt werden. Es ist erforderlich zuhause die Techniken selber zu praktizieren und zu üben. Ob Sie dafür etwas früher aufstehen oder auf einen kleinen Teil des abendlichen Fernsehprogramms verzichten ist Ihnen überlassen. Dieser zeitlich geringe Einsatz ist aber sehr gut investiert. Bei regelmäßiger Übung stellt sich immer mehr Entspannung in allen Lebensbereichen ein. Dies gibt mehr Raum für Gesundheit, Freude und Kreativität.